wwk.jpg

Der Windwiderstand – EN 13659

Prüfverfahren der Rolladenprofile nach EN 1932. Die Windlast ist die einzige geforderte Eigenschaft der EN 13659. Deutschland ist in vier verschiedene Windlastzonen unterteilt. Des Weiteren sind Geländekategorien und Einbauhöhen zu berücksichtigen.


www-tabelle.gif

Geländekategorien

Kategorie I

gelaende-1.jpg
Offene See, Seen mit mind.
5 km freier Fläche in Windrichtung,
glattes flaches Land ohne Hindernisse

Kategorie II

gelaende-2.jpg
Gelände mit Hecken, einzelnen Gehöften, Häusern oder Bäumen,
z. B. landwirtschaftliches Gebiet.

Kategorie III

gelaende-3.jpg
Vorstädte, Industrie- oder Gewerbegebiete, Wälder

Kategorie IV

gelaende-4.jpg
Stadtgebiete, bei denen mind. 15% der Fläche mit Gebäuden
bebaut sind, deren mittlere Höhe 15 m überschreitet.
© Bornemann KG · Verkauf und Beratung ausschließlich durch den Fachhandel - weitere Infos siehe "Händlersuche"